Prüfer/Referent (m/w/d) Abteilung Technik

Über uns

Infolge der Wiedervereinigung wurde ein Großteil der früheren staatlichen DDR-Braunkohlenbetriebe stillgelegt. Seitdem werden die ehemaligen Braunkohlenstandorte mit Mitteln des Bundes und der Braunkohleländer Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen saniert (Braunkohlesanierung). Die Finanziers entscheiden im Rahmen eines Steuerungs- und Budgetausschusses (StuBA), der von der Bund-Länder-Geschäftsstelle unterstützt wird. Dabei obliegt der Geschäftsstelle die Sanierungsbegleitung einschließlich der technischen und finanziellen Prüfung von Anträgen, der Maßnahmedurchführung und Mittelverwendung.

Wirken Sie mit bei einem weltweit einzigartigen ökologischen Sanierungsprojekt

Wir suchen ab sofort für unsere Abteilung Technik einen

Prüfer/Referenten (m/w/d).

Der Arbeitsort ist Berlin.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren Aufgaben gehören schwerpunktmäßig:

  • Prüfung von Finanzierungsanträgen und Abrechnungen des Sanierungsprojektträgers LMBV auf Wirtschaftlichkeit, Zweckentsprechung, Nachhaltigkeit, Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen bzw. Handlungsgrundlagen
  • Vor-Ort-Prüfungen zur Leistungsdurchführung
  • Unterstützung der Leitung bei Abstimmungen mit den für die Sanierung zuständigen Finanziers in den Bundes- und Landesministerien

Ihr Profil

Gesucht wird eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit abgeschlossener Hochschulausbildung, die möglichst über Erfahrungen in folgenden Bereichen verfügt:

  • Ökologische, geotechnische, wasserbauliche Bauprojekte
  • Ingenieurtechnische Planungen
  • Bergbau
  • Controlling der Verwendung öffentlicher Mittel
  • Umwelt-, Wasser- und Zuwendungsrecht

Sie sind in der Lage, komplexe Sachverhalte zu durchdringen und in gut verständlicher Sprache aufzubereiten. Mit den gängigen MS-Office-Programmen sind Sie vertraut.

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Angemessene Bezahlung in Anlehnung an den TVöD (Bund)
  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Flache Hierarchien
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin an: klingebiel@gs-stuba.de. Bitte fügen Sie lediglich eine Datei im PDF-Format an.